Navigation
Malteser im Landkreis Cham

VOS-Bauelemente unterstützt Welttag der Armen beim Malteser Hilfsdienst

20.11.2020

Der Malteser Hilfsdienst im Landkreis Cham hat seinen Welttag der Armen am 16.11.20 absagen müssen. Es war ein Wohlfühltag mit Brunch, Nacken- und Handmassage und die Friseure mit Herz im Treffpunkt für alle Generationen (O)MaPa`s in Cham geplant. Wegen der Corona-Pandemie haben die Malteser diesen Tag für die bedürftigen Mitbürger leider absagen müssen und kurzfristig umgeplant.

 

Auf die Schnelle hat sich ein Spender gefunden und diesen Wohlfühltag doch noch gerettet. Die Firma VOS aus Chammünster, Herstellung und Montage von Garagentoren, mit den Geschäftsführern Walter und Michael Vogl. Die Geschäftsführerin bei den Maltesern in Cham, Martina Vogl, hat eine dreistellige Geldsumme entgegennehmen dürfen und so war es möglich, dass die Malteser knapp 100 Wohlfühlpakete befüllen konnten. Diese Wohlfühlpakete wurden nun gestern von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern liebevoll verpackt und beinhalten verschiedene Wellnessprodukte. Diese werden nun in der nächsten Woche an den beiden Lebensmittelausgabestellen „Gestriges Brot und mehr“ in  Furth im Wald und Waldmünchen an die Besucher ausgegeben. Die bedürftigen Mitbürger können sich so selbst einen Wohlfühltag für daheim gönnen und die Malteser haben doch noch am Welttag der Armen noch Gutes tun können.

 

Der Malteser Hilfsdienst im Landkreis Cham bedankt sich bei der Firma VOS für die schnelle, unkomplizierte Hilfe.

 

Bild: rechts Walter Vogl, Geschäftsführer Firma VOS; links Martina Vogl, ehrenamtliche Geschäftsführerin und Dienststellenleiterin der Malteser in Cham

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE35370601201201218574  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7