Navigation
Malteser im Landkreis Cham

EmS-Schülerinnen bei den Maltesern

30.06.2019

Freude im Freiwilligenengagement bei den Maltesern.

Ehrenamt macht Schule (EmS) heißt eine Initiative im Landkreis Cham. Dabei verpflichten sich Schülerrinnen und Schüler, das ganze Schuljahr über regelmäßig eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen.

Zum anstehenden Schuljahresende hatten sich deshalb in der Maltesereinrichtung in Waldmünchen vier junge Damen ausnahmsweise zur gleichen Zeit am selben Ort eingefunden. Die Geschäftsstellenleiterin Martina Vogl aus Cham und Mitarbeiter vom Kleiderstadl und der Lebensmittelausgabe dankten ihnen nämlich für ihren zuverlässigen, engagierten freiwilligen Einsatz über das ganze Schuljahr. Sie wünschten ihnen alles Gute auf dem weiteren schulischen Weg. Martina Vogl gab der Hoffnung Ausdruck, dass die Erfahrungen bei EmS sie auch im Beruf weiterbringen und bot bei Berufswahl/–findung die Hilfe der Malteser mit ihren Berufsbildern im sozialen Bereich an.

Eva Maria Eibl, Lea Ried und Hanna Wanninger unterstützten die ehrenamtlichen Kräfte im Kleiderstadl, Fiona Eiber ging den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Lebensmittelausgabe zur Hand.

Alle vier äußerten sich positiv über ihre Erfahrungen in den jeweils 3 Stunden pro Woche. Groß war daher auch die Freude der Malteser, als sie bekundeten, ihnen auch weiterhin im Rahmen ihrer unterrichtlichen Freiräume möglichst oft weiter zur Seite zu stehen.

Ein kleines Geschenk wurde so nicht zum Abschiedsgruß, sondern ein äußeres Zeichen gelebter Anerkennungskultur.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE35370601201201218574  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7